DHD 50 W UND DHD 50 N

Hergestellt allein aus Holz verfügen die Holzfaser-Dämmelemente über Eigenschaften, wie sie nicht nur beim ökologischen Bauen gefragt sind; Sie sind diffusionsoffen, besitzen gleichzeitig hervorragende Dämmeigenschaften und dienen im Decken- bzw. Bodenbereich als Höhenausgleich und Masse. Durch eine genial einfache Rand-Profil-Form der Holzfaser-Dämmelemente lässt sich dieser Baustoff in den unterschiedlichsten Bereichen für den Schall- und Wärmeschutz einsetzen. So z.B. als Trittschalldämmung im Fußbodenaufbau, als Wand-, Decken- und Dachdämmung oder als Beplankung im Holzrahmenbau außen und innen. Bestätigung fand diese genial einfache Idee auch auf der Internationalen Erfinder-Messe 1998 in Genf. Dort wurde das DHD - Konzept mit einer Silbermedaille ausgezeichnet.

 

Vorteile

• variable Dämmdicken (durch zusätzliche Verwendung von DHD 8/12/18/25mm)
• hervorragende Wärme- und Schalldämmung
• widerstandsfähig
• diffusionsoffen
• geeignet für innen und außen
• schnelle, unkomplizierte Verarbeitung
• schrauben, bohren sägen wie Holz
• einfache Montage
• reines Naturmaterial
• umweltfreundliche Entsorgungsmöglichkeiten (reines Holz)
• bestens geeignet als Vollwärmeschutz in Neu- und Altbauten (DHD 50 W) zugelassen als WDVS unter Nr. Z-33.47-714

 

Altbausanierung mit dem DHD WDVS

Das DHD System eignet sich auch hervorragend als Vollwärmeschutz in der Altbausanierung. Die  Platten können direkt auf altes Mauerwerk montiert und verputzt werden. Das Mauerwerk trocknet durch das diffusionsoffene WDVS aus und bleibt trocken und warm.
Unebenheiten der alten Wand werden durch das System mit der Montageleiste einfach und zeitsparend ausgeglichen. Dadurch benötigt man auch nur wenige Dübel (nur für Holzständer in einem Raster von bis zu 1m) und Wärmebrücken werden vermieden.
U-Wert nach Wunsch:
Je nach Stärke der Holzständer kann hinter dem WDVS beliebig viel Dämmstoff eingebracht werden (z.B. Holzfaser, Hanf, Flachs, Zellulose,...). Das Montagesystem bleibt dabei stets das gleiche, ob im Neubau oder Altbau.

 

Rechtliche Hinweise

Die Angaben in dieser Druckschrift basieren auf unseren derzeitigen technischen Kenntnissen und Erfahrungen. Sie befreien den Verarbeiter wegen der Fülle möglicher Einflüsse bei Verarbeitung und Anwendung unserer Produkte nicht, von eigenen Prüfungen und Versuchen und stellen nur allgemeine Richtlinien dar. Eine rechtlich verbindliche Zusicherung bestimmter Eigenschaften oder der Eignung für einen konkreten Einsatzzweck, kann hieraus nicht abgeleitet werden. Etwaige Schutzrechte, sowie bestehende Gesetze und Bestimmungen sind vom Verarbeiter stets in eigener Verantwortung zu beachten. Mit dem Erscheinen dieses Merkblattes verlieren alle früheren Merkblätter ihre Gültigkeit. Der Hersteller Doser, Deutschland, behält sich vor, eventuelle Optimierungen der technischen Daten ohne Vorankündigung vorzunehmen.

Ich bin Ihr Ansprechpartner

 

Roland Pernsteiner

Tel: 07283 82 16 23

 

Sie möchten mehr wissen? Kontaktieren sie uns!